Kanal unterstützen

Warum denn eigentlich?

Mal die Hände hoch und aufgezeigt: „Wer nimmt heute noch Spielemagazine in die Hand um eine Kaufentscheidung zu treffen?“ Dachte ich mir auch, kaum noch jemand. Die Zeiten haben sich geändert, Printmedien sind auf dem Rückzug. Zugegeben, das ist nicht unbedingt eine schöne Entwicklung, aber so spielt es sich derzeit ab. Das Internet ist heute allgegenwärtig! Auf Smartphones und Tablets hat es heutzutage jeder von uns nur einen Handgriff entfernt in Hosen- oder Handtasche stets bei sich.

Auf dem Weg in den Urlaub, während der Pause, in Bus und Bahn, überall lässt sich diese mächtige Medium abrufen, und Millionen von Menschen möchten auf diesen Komfort nicht mehr verzichten. YouTube, als Teil dieses mächtigen Gefüges, ist inzwischen die erfolgreichste Videoplattform der westlichen Welt. Videos von Katzen, heißen Messern und anderen Dingen werden täglich von vielen aufgerufen! Let’s Plays sind auf YouTube nur eine weitere Sparte, dem Gaming angehörend. In Wirklichkeit sind sie aber noch viel mehr.

Videos von Gameplay, kommentiert (manchmal professionell), aufgenommen, zurecht geschnitten, nachbearbeitet, gerendert und hochgeladen. Mit einem teils ungeheuren Zeitaufwand und viel Herzblut. Das sind Let’s Plays. Auf meinem Kanal ohne Schönfärbung, alle Inhalte ehrlich dargestellt und nur für euch mit hohem technischem Anspruch produziert.

Ich vermittele durch meine Videos einen gründlichen Überblick und Einblick in ein die jeweiligen Spiele. Als Zuschauer und Gamer könnt ihr euch dann schon vorab ein Bild über ein Spiel machen, bevor ihr selber Geld ausgebt. Euch gefällt das Spiel vielleicht gar nicht, auf das ihr so lange gewartet habt? Dank meiner Videos (und die der vielen anderen Let’s Player) könnt ihr Fehlinvestitionen heutzutage fast immer vermeiden. Guckt euch einfach ein Let’s Play an, wenn ihr nicht sicher seid!

Bilder und redaktionell aufgewertete Texte sind wunderbar, vermitteln aber oft nur einen sehr oberflächlichen, statischen Einblick in ein Spiel. Und die letzten Updates und Patches finden in Reviews, die Wochen vor Release geschrieben wurden, keinerlei Berücksichtigung. Hier glänzen Let’s Plays, denn sie sind viel näher am Geschehen, zeigen Details die in Magazinen schlicht nicht erwähnt werden können.

Und wenn dies alles nicht Grund genugt ist, dann unterstütze mich doch einfach weil Du mich oder meine Videos magst 😉

Zusammengefasst: Warum es sich lohnt Let’s Player zu unterstützen

  • Let’s Plays vermitteln einen gründlichen Überblick, bevor man selber Geld für ein Spiel ausgibt.
  • Let’s Plays sind durch ihre Anschaulichkeit oftmals aussagekräftiger als das geschriebene Wort eines Magazins.
  • Let’s Player investieren einen großen Teil ihrer Freizeit um PC-Spiele zu präsentieren.
  • Unabhängige Let’s Player sind nicht an Zahlungen oder kostenlose Keys von Publishern und Entwicklern gebunden und können somit freier berichten!

Okay okay! Was kann ich tun?

Danke, dass Du bis hierher gelesen hast! Wenn du dich nun fragst, wie Du meinen Kanal und meine Arbeit als Let’s Player unterstützen kannst, habe ich hier die passenden Antworten. Es gibt drei Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst.

1. Werde ein Patron!

Wenn du es gerne besonders unkompliziert und risikofrei hast, lohnt sich möglicherweise ein Blick auf meine Patreon-Seite. Darüber kannst du meinen Kanal monatlich unterstützen, indem du ein Patron wirst. Entscheidend: Es gibt keinerlei Mindestlaufzeiten und die Unterstützung kann mit einem Klick wieder abgestellt werden! Im englischsprachigem Raum ist Patreon bereits sehr bekannt und wird von vielen YouTubern benutzt. Aber inzwischen setzt sich Patreon auch in Deutschland mehr und mehr durch.

Als Patron bekommst du übrigens eine besondere Rolle auf meinem Discord-Server, die dich als Unterstützer des Kanals ausweist. Du erhältst außerdem Zugriff auf einen exklusiven Kanal.

2. Spende über PayPal

PayPal ist ideal für Einmalspenden, wenn dir monatliche Unterstützung nicht so sehr zusagt. Über PayPal kannst du jederzeit einen beliebigen Betrag spenden. Also wenn Du gerade eine gute Zeit hast, dir meine Videos gefallen, oder Du einfach Danke sagen möchtest, freue ich mich auch über diese Form der Unterstützung!

3. Kaufe deine Spiele über meinen Gamesplanet-Partnerlink (und spare Geld dabei!)

badge_leftAls Gamer kaufst Du dir sowieso ständig neue Spiele. Wenn Du sie über meinen Partner-Link von Gamesplanet kaufst, unterstützt du ganz nebenbei meinen Kanal, da mir pro Kauf eine kleine Provision (5% vom Kaufpreis) gutgeschrieben wird. Für dich kostet es keinen Cent mehr! Gamesplanet ist ein zertifizierter Händler für Steam-Keys, somit kannst Du dort völlig sorglos einkaufen.

Schlußbemerkungen

Alle finanziellen Zuwendungen werden zurück in den Kanal investiert. Sei es in PC-Spiele (überwiegend), defektes Equipment (hoffentlich nicht), den täglichen Kaffee während der Aufnahme und die laufenden Kosten, wie oben erwähnt. Und ich möchte nicht vergessen erneut zu erwähnen, dass Spenden für meinen Kanal eine absolut freiwillige Angelegenheit sind! Niemand wird gezwungen für meine Videos auch nur einen Cent in die Hand zu nehmen! Aber freuen würde ich mich trotzdem 😉